Über Henning Krebel

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Henning Krebel, 126 Blog Beiträge geschrieben.

WLAN im Flugzeug ist keine Ausnahmeerscheinung mehr

Von |2019-09-16T08:29:15+02:0020. Mai 2019|

E-Mails senden, Fotos vom Wochenendtgrip per Messenger verschicken oder News online lesen: Die Zeit lässt sich in immer mehr Flugzeugen auch online mehr oder weniger sinnvoll nutzen. 13 Prozent der Deutschen haben das schon einmal gemacht und im Flugzeug den von der Fluggesellschaft angebotenen WLAN-Spot genutzt. Hinweis zur Methodik: Jeder Achte hat schon WLAN im [...]

IT-Sicherheit: Nutzer vom Internet wünschen sich mehr Aufklärung

Von |2019-09-16T08:29:15+02:0017. Mai 2019|

Nur 34 Prozent der Internetnutzer in Deutschland fühlen sich in der Lage, ihre Internet-Geräte ausreichend gegen Attacken zu wappnen. Der Wunsch nach mehr Expertise bei IT-Sicherheit ist aber vorhanden. Hinweis zur Methodik - Internetnutzer wünschen sich mehr Aufklärung bei IT-Sicherheit Grundlage der Angaben ist eine repräsentative Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom [...]

Lehrer bleiben optimistisch: KI keine Konkurrenz

Von |2019-09-16T08:29:15+02:0014. Mai 2019|

25 Prozent der deutschen Lehrer sehen in Künstlicher Intelligenz die Möglichkeit, Stärken und Schwächen von Schülern und Schülerinnen früher als bisher zu erkennen Die KI wird Lehrern aber in näherer Zukunft keine Konkurrenz machen – davon ist die große Mehrheit der Lehrer sehr überzeugt. Nur fünf Prozent glauben, dass KI bis 2030 den größten Teil [...]

Rechenzentren in Deutschland haben Standortnachteile

Von |2019-09-16T08:29:15+02:0029. April 2019|

Nicht genutzte Wärmepotenziale, hohe Stromkosten und sinkende Anteile am Weltmarkt: Deutsche Rechenzentren haben weiter keine idealen Standortfaktoren. Hintergrund sind die im globalen Vergleich hohen Kosten durch Energiewende, ungelöste Fragen der Abwärmenutzung und die sinkenden Anteile im Vergleich zu Konkurrenten in Europa, USA und Asien. Und das trotz anziehender Investitionen in Deutschland. Standortnachteile bremsen deutsche Rechenzentren [...]

Die Angst vor Kriminalität im Internet steigt

Von |2019-09-16T08:29:16+02:0025. April 2019|

Menschen, die in Deutschland online unterwegs sind, sind besorgt über die Sicherheit im Internet. 89 Prozent der Inet-User sehen eine steigende Bedrohung durch Internet-Kriminalität. 2018 sagten dies noch 85 Prozent. Viele der User fühlen sich schlecht vorbereitet. So sagen zwei Drittel: „Ich würde es gar nicht merken, wenn Fremde meinen Computer oder das Smartphone ausspionieren [...]

Künstliche Intelligenz erklärbar gemacht durch Periodensystem der KI

Von |2019-09-16T08:29:16+02:0012. April 2019|

Bei der Nutzung von KI sind deutsche Firmen noch zurückhaltend. Oftmals liegt das daran, dass es keine Sicherheit hinsichtlich dessen gibt, um was genau es sich bei dem Begriff Künstliche Intelligenz handelt und welcher Vorteil sich hieraus ziehen lässt. Um für mehr Klarheit zu sorgen, hat der Digitalverband Bitkom anlässlich des Big-Data.AI Summit und der [...]

Forderung nach EU-Lösung bei Sicherheitsanforderungen an 5G-Netzausrüster

Von |2019-09-16T08:29:16+02:0010. April 2019|

Gegen nationale Alleingänge in der Debatte um Sicherheitsanforderungen an Mobilfunknetzausrüster stellt sich der Digitalverband Bitkom. Jedwede Regulierung von Anbietern von Netzt-Technik sollte in der gesamten EU einheitlich sein. Dazu Bitkom-Präsident Achim Berg: „Ein regulatorischer Flickenteppich würde den 5G-Aufbau verzögern und ein nationaler Alleingang würde Deutschland zurückwerfen.“ Bitkom-Stellungnahme zur Aktualisierung des Katalogs von Sicherheitsanforderungen Die vollständige [...]

Knapp 50 Prozent der PC-Nutzer sind von Schad-Software betroffen

Von |2019-09-16T08:30:12+02:0017. März 2019|

Trojaner, verschlüsselte Festplatten oder Viren: Malware (bösartige Software) trifft noch immer viele Nutzer von Personal-Computern. 46 Prozent der PC-Nutzer waren 2018 Opfer von Schad-Programmen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.120 PC-Nutzern in Deutschland. Jeder zweite PC-Nutzer war von Schadprogrammen betroffen - Hinweis zur Methodik Grundlage der Angaben [...]

Startup-Politik in Deutschland – so ist der aktuelle Stand

Von |2019-09-16T08:30:12+02:0015. März 2019|

Ob Digitalfonds Deutschland, Gründerzeit oder Bürokratie-Entlastung - die Freude in der Startup-Szene war am Anfang groß: CDU/CSU und SPD hatten im Koalitionsvertrag viele Maßnahmen, Gesetzesinitiativen und Förder-Programme für Startups und Gründer festgehalten. Ein Jahr danach sind 4 von 25 Maßnahmen umgesetzt, 12 zum Teil, jedoch bei 9 ist noch nichts geschehen. Dazu Bitkom-Präsident Achim Berg: [...]

IT-Fachkräftemangel: Das Potenzial an weiblichen Fachkräften wird weiter nicht genutzt

Von |2019-09-16T08:30:13+02:0010. März 2019|

Frauen sind in der IT-Branche leider weiter die recht große Ausnahme. Nur 15 Prozent der Bewerber auf eine Position als IT-Spezialist sind weiblich. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von mehr als 500 Firmen der IT- und Telekommunikations-Branche im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. IT-Fachkräfte: Nur jeder siebte Bewerber ist weiblich - Hinweis zur Methodik [...]

Nach oben